Nähen und Fotografieren- dein 5 Minuten Reflektor basteln

Genähtes Fotografieren Reflektor basteln mit Meterlimit Pappe, Ikea Family Karte Klebestift und Rettungsdecke ergebnis

Jeder der sein Nähwerk fotografieren möchte, braucht eine gewisse Ausrüstung dazu. Du möchtest deine Nähbilder in Szene setzen und nutzt dafür eine Lichtquelle (z.B. Sonne)? Dann ist ein Reflektor eine riesen Hilfe. Dieser sorgt nicht nur für gleichmäßige Belichtung, sondern auch dafür, dass dein genähtes Werk lebendiger erscheint. Also auf zum schnellen Reflektor basteln.

1. Reflektor basteln: Die Utensilien

Für deinen Reflektor benötigst du eine stärkere Pappe (Ich habe hier ein DIN A3 Bastelkarton. Wenn es straffer werden soll, nimmst du am Besten eine Styroporplatte.), einen Klebestift, eine Karte zum Glattstreichen und eine alte Rettungsdecke.
Genähtes Fotografieren Reflektor basteln mit Meterlimit Pappe, Ikea Family Karte Klebestift und Rettungsdecke

2. Reflektor basteln: Zuschneiden

Schneide deine Rettungsdecke etwas größer als deine gewünschte Reflektorgröße zu. Es kann ruhig 2 bis 3 cm mehr sein, da die Rettungsdecke beim Kleben auch schnell verrutschen kann und sonst eventuell nicht mehr den ganzen Reflektor bedeckt.
Genähtes Fotografieren Reflektor basteln mit Meterlimit Pappe, Ikea Family Karte Klebestift und Rettungsdecke zuschneiden

3. Reflektor basteln: Kleben

Streiche deine Vorlage gut mit Kleber ein. Am Besten nicht gleich alles auf einmal, sondern Stück für Stück. Dann halte die Rettungsdecke dabei etwas gespannt knapp 1cm über dem zu beklebenden Untergrund. Streiche dabei die Decke von innen nach außen mit der Karte fest auf dem Untergrund. Das ganze möglichst luftblasenfrei (Wie beim Schutzfolie auf dem Handy aufziehen ;-)). Achte dabei darauf, dass die Kanten gut mit Kleber versehen sind und, dass die gelbe Seite der Folie außen ist und damit die reflektierende Fläche darstellt.
Genähtes Fotografieren Reflektor basteln mit Meterlimit Pappe, Ikea Family Karte Klebestift und Rettungsdecke kleben 1

3. Reflektor basteln: Überstände abschneiden

Schneide die Überstände möglichst sauber ab. Dabei eignet sich ein Kantenlineal und ein Rollschneider hervorragend. Ein sauberes Brett und ein Cuttermesser tun es aber auch. 😉
Genähtes Fotografieren Reflektor basteln mit Meterlimit Pappe, Ikea Family Karte Klebestift und Rettungsdecke abschneiden

4. Reflektor basteln: Jetzt darfst du ihn ausprobieren!

Hier siehst du ein Beispiel, wie ein Bild mit und ohne Reflektor aussehen kann. Halte dabei den Reflektor möglichst gegenüber einer Lichtquelle und achte dabei darauf, dass dein zu fotografierendes Werk angestrahlt wird.
Genähtes Fotografieren Reflektor basteln mit Meterlimit Pappe, Ikea Family Karte Klebestift und Rettungsdecke ergebnis

 

 

Pin it or forget it!

Do it yourself genähtes fotografieren bastel deinen Reflektor mit Klebestift, Rettungsdecke und Pappe
Do it yourself genähtes fotografieren bastel deinen Reflektor mit Klebestift, Rettungsdecke und Pappe 1